Vol. I des neuen Publikationsformats erschienen: OAB = Open Apparatus Books

Dies wurde ermöglicht in Zusammenarbeit mit den Kolleginnen von der Universität Zürich und der Unterstützung vom European Research Council – https://erc.europa.eu/